Clemens Stepina
Theaterwissenschaftler und Philosoph



Rezensionen zu den Schriften1 des Verfassers (Auswahl)

Zum Materialismus im Marxschen System der Philosophie.

  • Christoph Henning, Philosophie nach Marx, 100 Jahre Marxrezeption und die normative Sozialphilosophie der Gegenwart in der Kritik, Bielefeld 2005, passim.

Zum Paradigma der Repräsentationskrise in der Experimentellen Literatur: Ein Methodendiskurs zur negativen Form Konkreter Poesie in der „Wiener Gruppe.

  • Horst Christoph: „Manuskripte - Eine Literaturzeitschrift im Wandel.“ In: Profil, Heft 30 (1997), p.38.

Aristoteles und der Begriff des menschlichen Handelns.

  • Ludwig Unruh, Hauptsache Arbeit? Zum Verhältnis von Arbeit und menschlicher Emanzipation. Moers 2000, p. 9-10.

Marx und Marxismus im Spiegel der Systemkritik: Studien zu Ökonomie und Ästhetik.

  • Bibliography of Philosophy-Bibliographie de la Philosophie, Refnr. 1295.

Handlung als das Prinzip der Moderne. Handlungsphilosophische Studien zu Aristoteles, Hegel und Marx.

  • Johannes Heinrichs: Wo steht die Sozialphilosophie heute? Eine konstruktiv-kritische Literatursichtung; 2.: Auf der Suche nach Sozialontologie. In: Philosophischer Literaturanzeiger, hg. v. R. Lüthe und S. Nachtsheim (4/2000), p. 388-391.
  • Patrick Schreiner: Herr, Knecht und Entfremdung. Marx’ materialistische Weiterentwicklung des Hegel-Bildes von Herrschaft und Knechtschaft. München 2001, passim.
  • Sabine Ertl: Zwischen Poiesis und Praxis. Clemens K. Stepinas Handlungsphilosophie. In: Wiener Zeitung – Blg. Extra 27/28 April 2001, p.11.
  • Josef Rhemann: Die Freiheit aller. In: Volksstimme 35/30 August 2001, p. 15.
  • Percy Turtur: Neuerscheinungen. Clemens K. Stepina „Handlung als Prinzip der Moderne...“. In: Widerspruch – Münchner Zeitschrift für Philosophie, 21. Jg./No. 37 (2001), p. 135.
  • Josef Rhemann: Der Herrschaft auf der Spur. Der Philosoph Clemens K. Stepina über den Weg zur Moderne. In: Der Standard – Album, 10. Mai 2003, p. 5.
  • Bibliography of Philosophy-Bibliographie de la Philosophie, Refnr. 317, 48/1-2/2001.
  • Christoph Henning, Philosophie nach Marx, 100 Jahre Marxrezeption und die normative Sozialphilosophie der Gegenwart in der Kritik, Bielefeld 2005, passim.

Philosophie am Scheideweg: Johannes Heinrichs im Interview mit Clemens K. Stepina

  • Martin Luksan: Ein spiritueller Denker. Johannes Heinrichs – Philosoph und „Meister des Weges.“ In: Wiener Zeitung – Blg. Extra 18/19 April 2003, p. 4.
  • Andreas Hellmann: Buchbesprechung, in: Philosophischen Literaturanzeiger, Philosophischer Literaturanzeiger, hg. v. R. Lüthe und S. Nachtsheim, H. 2, Jg. 56 (2003), p. 147-149.
  • Daniel Bigalke, http://www.webcritics.de/page/book.php5?id=964 (Fassung 16.11.2006).

Sichtungen – Historismus versus Kreativität

  • Josef Rhemann, Neuerscheinungen. Clemens K. Stepina: Sichtungen Buchrezension, in: Widerspruch – Münchner Zeitschrift für Philosophie, 24. Jg./No. 42 (2004), 195-197.
  • Martin Luksan, Der Intellekt braucht Methode, in: Freidenker, Zeitschrift für wissenschaftliche Weltanschauung, 3/04, 34 Jg., 33 f.
  • Michael Opielka, Gemeinschaft in Gesellschaft: Soziologie nach Hegel und Parsons, Wiesbaden 22006, pass.

Clemens K. Stepina (Hg.), Wiener Kulturmanagement in Theorie und Praxis. Akten des Symposiums „Kulturmanagement in Wien“.

Clemens K. Stepina, Josef Rhemann, Wolfgang Greisenegger (Hg.), Für eine bessere Gesellschaft – Studien zu Sozialismus und Sozialdemokratie von Iring Fetscher.

Clemens K. Stepina (Hg.), Motivation Handicap? Was vom Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung 2003 übrig blieb – Eine Ernüchterung –.

Konrad Bayer und die Wiener Gruppe.

  • Referenzliteratur zum ARD-Hörspiel des Jahres 2005: „Mosaik“ von Klaus Buhlert, mit Texten von Konrad Bayer

„Kommunismus als religiöser Humanismus? Provokative Gedanken zum eschatologischen Bild des Arbeiters bei Engels und Marx.“

  • Michael Opielka, Kultur versus Religion?, Soziologische Analysen zu modernen Wertkonflikten, Bielefeld 2007, passim.

Systematische Handlungstheorie.

  • Josef Rhemann, Germanic Notes and Reviews, Vol. 40/ No.1 (2009), 74.
  • Iring Fetscher, Rezension zu Systematischer Handlungstheorie von Clemens K. Stepina, in: Widerspruch – Münchner Zeitschrift für Philosophie, 37 (2010), 135.
  • http://www.kirchenlexikon.de/m/marx_k.shtml

1 Entsprechende Schriften werden hier nur in Kurzreferenz angeführt; bibliographisch vollständig ausgewiesen sind diese in der Publikationsliste.

Tags:
Systematische Handlungstheorie, Soziogenetische Spieltheorie, Aesthetik der Frankfurter Schule, Neoaristotelismus

 
© Clemens K. Stepina 2010  |   Impressum   |   Webdesign by berghWerk